U19, U16, U15 mit Erfolgen am Wochenende

Nachdem unsere “kleinen” am Dienstag einen sehr coolen Einsatz als Balljungen des Pokalfinals unserer 1. Mannschaft hinter sich gebracht hatten standen für die anderen Nachwuchsteams wieder die Ligaspiele am Wochenende im Fokus.

Unsere U10 spielte einen überzeugenden 10:1 beim BC Stotzheim heraus.

Unsere U14 hatte wieder mit einem übermächtigen Gegner zutun. Man darf sich hier durchaus fragen, warum man solche Spiele im Kreis überhaupt austragen muss.

Einen Sieg in buchstäblich letzter Sekunde konnte die U14 2 für sich einfahren. 2:1 Endstand gegen den Horremer SV in einem super Spiel von beiden Mannschaften.

Die U15 konnte währenddessen den 3. Saisonsieg einfahren und schiebt sich weiter in der Tabelle voran. Die Mannschaft scheint eine gute Form momentan zu haben.

Die U10 2 traf auf einen zu starken Gegner aus Fischenich.

Unsere U12 verpasste nur knapp einem verdienten Unentschieden und musste sich Weiden 0:1 geschlagen geben. Die andere D-Jugend schlug sich tapfer gegen den Tabellenersten aus Fliesteden. 1:3 Endstand.

Unsere U17 konnte beim starken SV Berzdorf ein Unentschieden erkämpfen, obwohl durchaus mehr drin gewesen wäre. 2:2 Endstand.

Die U16 siegte ohne Probleme gegen den VFL Sindorf mit 10:0.

Die U19 bestätigt die aufsteigende Form und gewann deutlich mit 8:2 gegen die SpVg. Wesseling- Urfeld.

Nun gilt es wieder die Konzentration auf die Trainingswoche zu legen.

Auf geht´s Zwanzig.

Mit Freunden teilen ...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − sechs =