Zeit, um “Danke” zu sagen

Am 5. Dezember wird der internationale Tag des Ehrenamts gefeiert. Auch für unsere Zwanziger Zeit, die fleißigen Helferinnen und Helfer in den Vordergrund zu stellen.

“Ohne euch geht gar nichts”! – am internationalen Tag des Ehrenamts heißt es heute “Danke” sagen. Stellvertretend für alle ehrenamtlich tätigen Jugendtrainer, Betreuer und fleißige Personen, die bei unsere Zwanzigern vielfach im Hintergrund die Fäden ziehen, möchten wir an dieser Stelle zwei ganz besondere Personen in unserem Verein in den Vordergrund stellen.

Erika Blum versorgt unsere Jungs nicht nur mit leckerem Kuchen, sie ist auch bei jedem (!) Spiel dabei

Petra Matter ist nicht nur bei Heimspielen tatkräftig aktiv, sondern auch unter der Woche immer vor Ort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Erika, Liebe Petra, tausend Dank für Euren täglichen Einsatz rund um unsere Seniorenteams und unsere schwarz-weiße Jugendabteilung. Ohne Euch wäre es in unserer Zwanziger-Familie nur halb so schön. Bleibt, wie ihr seid!

DANKESCHÖN

Mit Freunden teilen ...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =