A-Jugend verliert in Bergheim-C1 und D1 punkten

Der letzte Heimspieltag vor den Osterferien ist vorbei. Hier die Ergebnisse unserer Jugendmannschaften. 

 

Unsere beiden Bambinimannschaften haben bei den Turnieren wieder ihr Können gezeigt. 

Die F1 und F3 haben ihre Gegner auswärts wieder richtig gefordert und einige Tore erzielt. 

Unsere D2 eröffnete heute den Heimspieltag im Kurt-Bornhoff-Sportpark. Leider kamen die Jungs nicht über ein Remis hinaus. Das Spiel gegen den Horremer SV endete torlos 0:0. 

Die F2 von Marc Ewert und Enrique Pastor haben gegen den Bedburger BV eine richtig gute erste Halbzeit gespielt. Leider konnte man dann nicht nachlegen. Kopf hoch weiter Jungs!

Nachdem unsere E2 vergangene Woche ihren ersten Saisonsieg feiern konnte, hätte man heute Mittag den SC Germania Geyen zu Gast. Nach einer ersten richtig guten Halbzeit musste man sich leider mit 2:8 geschlagen geben. 

Die E1 hatte heute richtig was zu feiern und fuhr im letzten Hinrundenspiel den ersten Saisonsieg ein! Die Jungs haben in einem knappen Spiel gegen den SC Germania Geyen mit 4:3 gewonnen. 

Die D1 bleibt weiterhin ungeschlagen. Nach einem 0:1 Rückstand konnte man in der 55. Spielminute den 1:1 gegen Blau Weiß Kerpen erzielen. 

Die C2 machte das letzte Spiel im KBS. Um 16:00 Uhr empfing man die Zweitvertretung von Wesseling-Urfeld. Man musste sich leider 1:2 geschlagen geben.

Die C1 reiste nach Bedburg. Nach einem intensiven Spiel war das Endergebnis 3:3.

Unsere A-Junioren waren zu Gast bei Hilal-Maroc. Das Team von Matter mussten sich nach der Hinspielniederlage auch im zweiten Spiel mit 1:4 geschlagen geben.

 

 Morgen beenden die B-Junioren den Spieltag. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn − 13 =