F2 beim Youth-Stars Cologne Cup-C1 und B in Weiden tätig

Schon am Freitag werden unsere Jugendmannschaften im Einsatz sein. Die F2 vertritt die Zwanziger im Youth Stars Cologne Cup. Anstoß ist um 17:00 Uhr im Kurt-Bornhoff-Sportpark gegen SF Troisdorf. 


Die C2 spielt um 18:00 Uhr bei Rot Weiß Ahrem.


Am Samstag spielen die Bambini 2 beim Spielefest vom Pulheimer SC 2 mit. Blau Weiß Kerpen und Wesseling Urfeld ist auch vertreten. Angefangen wird um 10:30 Uhr in Pulheim.

Die Bambini 1 zeitgleich beim FC Bergheim 2000 zu Gast. Dort trifft man dann auf den Gastgeber, den SC Brühl, und Viktoria Gruhlwerk.


Um 11:00 Uhr fängt die Rückrunde endlich wieder für unsere Jungs der D2 an. Gespielt wird gegen den FC Rheinsüd Köln 5 in Rodenkirchen. Auch hier hofft man auf ein ähnliches Ergebnis wie im Hinspiel, welches man 2:0 gewann. 


Den Anfang im Kurt-Bornhoff-Sportpark machen an diesem Samstag unsere F-Jugenden um 11:00 Uhr. Die F1 spielt gegen den VfR Fischenich und die F3 gegen BCV Glesch Paffendorf.


Anschließend sind beide E-Jugenden dran. Um 12:30 Uhr spielt die E2 gegen FC Rheinsüd Köln 5, parallel dazu sind die Jungs der E1 gegen die Zweitvertretung von Rheinsüd dran.


Die D3 spielt um 13:30 Uhr zu Hause gegen Kaster-Königshoven. 


Am Vortag noch beim Youth Stars Cologne Cup teilgenommen, sind die Kicker von der F2 um 13:45 Uhr beim FC Bergheim 2000 zu Gast.


Aus den letzten fünf Spielen 11 Punkte geholt und 16:2 Tore. Das ist die momentane Bilanz der D1. Auch am Samstag versucht man gegen Badorf Pingsdorf um 14:45 Uhr auf heimischen Geläuf im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen zu bleiben. 


Die C1 ist am Samstag um 16:00 Uhr beim SV Weiden zu Gast. Mit einem Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht der Liga will die Mannschaft von Daniel Nagel den Vorsprung auf Platz drei bewahren.


Im Anschluss des C1-Spiels ist die B-Jugend zu Gast. Nach dem 3:1 Erfolg gegen die SG Rheidt/Rommerskirchen vorige Woche will man den Schwung mitnehmen und auch um 18:00 Uhr in Weiden Punkten.


Wir wünschen allen Jugendmannschaften viel Erfolg.

Auf geht’s Zwanziger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 + 19 =