Niederlage gegen Fortuna

Die Zwanziger bestritten gestern abend ihr Testspiel gegen die U19 von Fortuna Köln. In einem zerfahrenen Spiel gingen die Zwanziger zunächst in der 1. Halbzeit mit 2-0 in Führung. Trotz Überlegenheit und zahlreichen Großchancen vermochten die Schwarzweißen nicht ein weiteres Tor zu schießen. Kleinste Unachtsamkeiten wurden durch die Fortuna kaltschnäuzig bestraft, so dass das Spiel mit 3-2 verloren wurde.

Ein Schockmoment erlitten die Verantwortlichen ebenfalls in der 2 Hz. Der eingewechselte Tobias Link wurde nach wenigen Spielminuten direkt wieder ausgewechselt. Im Strafraum der Fortunen kam es zu einem Zusammenprall mit dem Gegenspieler. Wir hoffen heute auf positive Nachrichten. Gute Besserung Tobi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =