U15 feiert Saisonabschluss und holt sich den Turniersieg in Remagen

An Fronleichnam feierte die U15 ihren Saisonschluss im KBS.

Betreuer Torsten Fleischer ließ sich wieder ein tolles Event einfallen. Bubble Fußball hieß der Spaß für Groß und Klein.

Was ist Bubble Fußball?

 

Das Besondere daran ist die Ausrüstung! Es handelt sich hierbei um körpergroße, aufblasbare Körperairbags. Eine Art große Blase. Selbst bei einem Überschlag ist der Kopf geschützt und dem Spaßerlebnis steht nichts im Weg! Durch Bubble Football werden Werte wie Teamgeist, Ausdauer, Balance und Reaktion hervorragend gefördert!

 

Ein besonderer Dank von Team und Trainer an Torsten. Ein Betreuer wie er, ist Gold wert.

 

 

 

Eine Woche später fuhr eine kleine Abordnung der U15 nach Remagen zum Konrad-Zuse Cup.

Nach 3 Siegen und einem Unentschieden gelang der Einzug ins Halbfinale. Auch hier konnte die Mannschaft mit einem 1:0 ins Finale einziehen. Der RSV Urbach wartete im Finale. Ein 2:0 führte schließlich zum Finalsieg.

Wanderpokal, Turniersiegerpokal und der Pokal für die beste Offensive traten den Heimweg nach Frechen an. Die kommende U15 hat nun die Aufgabe den Wanderpokal in Remagen zu verteidigen.

Jetzt geht es in die letzte Woche mit dem abschließendem Quali Spiel am Mittwoch 19h im KBS gegen BC Stotzheim und dem eigenen Jugendturnier am nächsten Wochenende.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − vier =