Unsere DFB Junior Coaches

Voller Stolz freuen wir uns über unsere neuen DFB Junior Coaches berichten zu können. Kilian Borghard, Jascha Rook, Robin Krupp, Enrique Pastor und Marc Ewert haben erfolgreich die DFB Junior Coach Ausbildung abgeschlossen. Das neue Programm des DFB bietet Fußballbegeisterten Schülern ab 15 Jahren eine 40-stündige Schulung an.

Das Ziel bestand darin den 1. Schritt in die Tätigkeit als lizenzierter C-Trainer zu machen. Dafür mussten die 5 Jungs viele Inhalte lernen, wie z.B. Grundlagen der Trainingsmethodik, Konfliktmanagement in gruppendynamischen Prozessen und Praxis mit Kindern, „4 gegen 4“ – Turnierformen. Vor allem aber ging es darum als junger Trainer Verantwortung für jüngere zu übernehmen. Hier wurde auch besonderer Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung der Nachwuchstrainer gelegt.

 
DFB_Junior_CoachesDie 40 Lehrstunden wurden im Abtei Gymnasium in Brauweiler absolviert. Doch der Weg der Nachwuchs Trainer ist noch lange nicht vorbei. Kilian Borghard: „ Ich werde jetzt auch die C-Lizenz angehen, will auch danach weitermachen.“ Die Bambini und F-Jugend Trainer haben noch viel mit ihren Mannschaften vor und sind froh die erlernten Inhalte jede Woche auf dem Trainingsplatz anwenden zu können. Abschließend hält unser F-Jugend Trainer Marc Ewert fest: „ Der DFB Junior Coach Lehrgang hat mir und ich denke auch allen anderen sehr viel Spaß gemacht. Wir haben viel neues gelernt und konnten dann direkt das Gelernte in unserem Training umsetzen. Ich kann den Lehrgang für junge Trainer nur weiter empfehlen.“  In den Osterferien werden die 5 Jungs dann C-Lizenz machen.

Viel Glück dafür Jungs. Wir sind stolz auf euch.

 

Auf geht’s Zwanzig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − 4 =