Zwanziger belohnen sich nicht

Am 2. Advent sollte es nicht sein. Nach 7 Spielen ohne Niederlage mussten die Zwanziger sich den Bonnern geschlagen geben. Am Ende lautete das Ergebnis 0-2. Spielbestimmende Mannschaft waren die Schwarz-Weißen doch der saubere Abschluss fehlte. Ungläubig vernahmen die Zuschauer die 1-0 Führung der Bonner, da es nicht das Spiel wiedergab. Kampfgeist und Wille reichte diesmal nicht das Remis herbeizuführen. Den Bonnern gelang durch ein Konter der Endstand in der 93. Minute.

Unsere Reserve gewann mit 5-0 gegen den BC Stotzheim II. Nach der Hinrunde kann das Team von Matter/Beschmann nun 27 Punkte aufweisen. Der beste Wert seit vielen Jahren mit den eigenen Jungs aus Frechen aus unserer Jugendabteilung! Die Tore erzielten 2x Kai Süßmann, Sinan Karaoglu, Matthias Erdmann und Luiz Zirpel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

18 + 10 =