“Alte Herren” trumpfen auf

Die “Alten Herren” unserer Zwanziger trumpfen bei unseren Nachbarn in Habbelrath groß auf und gewinnen das Hobbyturnier “Ein Dorf spielt Fußball”.

Was für eine Leistungssteigerung unserer schwarz-weißen Abstellung beim Hobbyturnier “Ein Dorf spielt Fußball” in Frechen-Habbelrath. Trotz nur eines Sieges in der Gruppenphase erreichten unsere “Alten Herren” das Endspiel und ließen sich auch dort von harten Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen.

Doch der Reihe nach: Im ersten Spiel unterlagen unsere Zwanziger der Truppe “El equipo de le Julia” klar mit 2:5. Auch gegen “Eintracht Prügel” wurde es nur bedingt besser, die Partie endete 2:2-unentschieden.

Im entscheidenden Spiel um das Erreichen des Halbfinales legten unsere Schwarz-Weißen dann los wie die Feuerwehr und setzten sich klar mit 7:1 gegen die Maigesellschaft Habbelrath durch. So ging es als Gruppenzweiter ins Halbfinale, wo die “Alten Herren” von Glückauf Habbelrath/Grefrath mit 3:1 bezwungen wurden.

Im Endspiel folgte schließlich das Wiedersehen mit “El equipo de le Julia”. Und dieses begann nicht gut: Der Gegner führte bereits mit 2:0 und war auf dem besten Weg zum Titel. Doch dann schlugen unsere Schwarz-Weißen imposant zurück und holten sich nach starker kämpferischer Leistung einen 3:2-Finalsieg und verdientermaßen den Titel.

Herzlichen Glückwunsch an unsere “Alten Herren” und #AufgehtsZwanziger

Die erfolgreiche Mannschaft unserer “Alten Herren” beim Turnier in Habbelrath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.