Ehrung für Sahin Yildirim

Für sein ehrenamtliches Engangement wurde unser Vorstandsvorsitzender vom Fußball-Verband Mittelrhein und dem Fußballkreis Rhein-Erft ausgezeichnet.

Im Rahmen unseres Heimspieltages am Tag der Amateure wurde unser Vorstandsvorsitzender Sahin Yildirim für zehn Jahre ehrenamtliche Tätigkeit bei der Spielvereinigung Frechen 1920 e.V. ausgezeichnet. Im Vorfeld der Mittelrheinliga-Partie der Zwanziger gegen Viktoria Arnoldsweiler (2:0) nahmen der Vorsitzende des Fußballkreises Rhein-Erft, Heinz Feind, und Susanne Mainzer, Kreisehrenamtsbeauftragte, die Ehrung vor. Nachdem Feind in seiner Ansprache die Bedeutung ehrenamtlichen Engagements für den Amateurfußball gewürdigt hatte, übereichte Mainzer dem Frechener Vorstand die Silberne Verdienstnadel des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM).

Im Jahr 2009 hatte Yildirim den Geschäftsführerposten bei der Spielvereinigung übernommen und rückte über die Jahre in den Vorstand auf. Unter seiner Führung gelang dem Frechener Traditionverein der Sprung von der Kreisliga A bis in die Mittelrheinliga. Insgesamt drei Aufstiege sind das Ergebnis kontinuierlicher Arbeit und langfristig ausgelegten Entscheidungen im Sinne einer positiven Entwicklung des gesamten Vereins.

Die Zwanziger sagen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank, lieber Sahin!

#WirfürFrechen
#ZwanzigerFamilie

Aus den Händen von Heinz Feind und Susanne Mainzer erhielt Sahin Yildirim die Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − drei =