Erfolgreicher Spieltag für die Jugend!

Unsere Bambinis eröffneten den Heimspieltag im Kurt-Bornhoff-Sportpark. Um 10:30 Uhr spielten die Bambini II beim Spielefest gegen Grün-Weiß Brauweiler und den VfR Bachem einen tollen Ball und die Bambini I trat gegen den FC Bergheim 2000, den Bedburger BV und den SSV Köttingen in der Turnierform an.


Das Spiel der F1 um 11:00 Uhr gegen den BC Stotzheim ist ausgefallen, da der Gegner die Mannschaft zurückgezogen hat.

Die Kicker der F3 spielten um 11:00 Uhr bei RW Berrendorf und man konnte sich wieder über eine Menge Tore freuen!

Die F2 von Marc Ewert und Enrique Pastor spielten um 12:45 Uhr auf heimischen Geläuf gegen den FC Rheinsüd Köln 4. ,, Wir haben von Anfang an Druck gemacht und waren hellwach. Die Jungs haben nicht aufgehört zu kämpfen und haben toll zusammengespielt.”, so Trainer Ewert. 


Die E2 war heute beim SSV Berzdorf zu Gast. Nach einem tollen Spiel konnte die Mannschaft von Sinan Karaoglu einen 7:0 Erfolg erringen und man sicherte sich so den ersten Rückrundensieg.

Unsere E1 musste sich leider in einem knappen Spiel gegen den BC Stotzheim mit 3:4 geschlagen geben.


Im Lokalderby konnte sich unsere D3 mit einem 4:1 gegen den VfR Bachem durchsetzen.

Nachdem man sich im Hinspiel noch mit einer 0:1 Niederlage abfinden musste, konnten unsere Jungs von der D1 den FC Bergheim 2000 mit 4:0 besiegen.


Dadurch das die Zweitvertretung der A-Jugend vom Bedburger BV überraschend ihre Mannschaft zurückgezogen hat, hatten die A-Jugend der Zwanziger spielfrei und die C1 beendete den Heimspielsamstag im Kurt-Bornhoff-Sportpark. Gegen den Horremer SV konnte die Mannschaft von Trainer Daniel Nagel mit 4:0 gewinnen.


Die B-Junioren eröffnen den morgigen Heimspielsonntag um 11:00 Uhr gegen die Spielgemeinschaft Rheidt/Rommerskirchen. Im Kampf um Platz 2 möchten die Zwanziger unbedingt die Punkte im KBS lassen.

 

Auf geht’s Zwanziger!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 + 11 =