Nur zwei Heimspiele am Sonntag

Im Kurt-Bornhoff-Sportpark empfängt die Zweite Mannschaft den FC Schwadorf. Die Dritte Mannschaft spielt gegen SW Friesheim. Unsere Erste Mannschaft empfängt erst am Donnerstag den FC Hürth.

Da der FC Hürth am Sonntag in der ersten Runde des Mittelrheinpokals antritt, sind unsere Zwanziger in der Mittelrheinliga an diesem Wochenende spielfrei. Das Derby gegen den Nachbarn aus Hürth steigt am Donnerstag, 25. Oktober um 20 Uhr im KBS.

Und so steigen am Sonntag zwar nur zwei Heimspiele im KBS, dennoch lohnt ein Besuch auf jeden Fall. Denn in der Kreisliga B empfängt unsere Reserve um 13 Uhr den FC Schwadorf. Mit drei Punkten will die Mannschaft von Trainer Marcel Matter den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze herstellen.

Den Heimspieltag eröffnet ab 11 Uhr unsere neuformierte Dritte Mannschaft, die in der Kreisliga D Schwarz-Weiß Friesdorf empfängt. Nachdem die Siegesserie der Mannschaft von Trainer Sahin Yildirim durch das torreiche 4:4-Unentschieden gegen den Platznachbarn Buschbell am vergangenen Wochenende endete, will der Tabellenvierte gegen die Gäste aus Erftstadt die nächste Erfolgsserie starten.

#WirfürFrechen
#AufgehtsZwanziger

Gespanntes Warten auf die Heimspiele im KBS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf × 3 =