Rückblick HSM unserer Junioren

Unsere U15 sichert sich die Stadtmeisterschaft 2020!

Es war ein tolles Wochenende mit vielen spannenden Spielen und auch einer super Organisation. Als Gastgeber schauen wir zufrieden auf echt hochklassigen und fairen Hallenfußball zurück.

Den Auftakt bildete am Samstag, den 04.01. um 8:30 Uhr die Bambinis. Insgesamt nahmen alle fünf Jugendvereine mit ihren Bambinimannschaften teil. Viktoria Frechen belegte den ersten Platz und holte sich somit den Wanderpokal.

Weiter ging es mit den E-Junioren. Dieses Turnier war mit acht Teams ein wenig größer. Aus zwei Vierer-Gruppen qualifizierten sich jeweils die ersten zwei erst Platzierten fürs Halbfinale. Darunter befand sich auch unsere U11, welche ein sehr starkes Turnier spielte und somit auch hochverdient ins Finale einzog. Der Finalgegner hieß VfR Bachem. Unsere U11 dominierte zwar das Spiel, doch Bachem konnte kurz vor Ende noch zum 1:1 ausgleichen. Somit ging es ins 6-Meterschießen. Nach sieben Schützen konnte der VfR Bachem das Duell für sich entscheiden und holte sich die Stadtmeisterschaft der E-Junioren.

6-Meterschießen E-Junioren Finale
Unsere U15 – Stadtmeister 2020

Zu guter Letzt waren die C-Junioren am Samstag Nachmittag dran. Auch hier spielten alle fünf Jugendvereine mit jeweils einer C-Jugend gegeneinander. Unsere U15 sicherte sich die Stadtmeisterschaft ohne Niederlage.

Am Sonntag morgen ging es mit den F-Junioren weiter. Es war das größte Turnier mit zehn Teams in jeweils zwei Fünfer-Guppen. Unsere U9 holte den fünften Platz. Im Endspiel standen sich Königsdorf 1 und Königsdorf 2 gegenüber. Königsdorf 1 konnte das interne Finalspiel für sich entscheiden.

Danach freute man sich auf das D-Junioren Turnier mit echt fünf ausgeglichenen Mannschaften. Unsere U13 holte am Ende einen unglücklichen dritten Platz, denn es war nach der kämpferischen Leistung mehr drin. Auch bei den D-Junioren konnte sich erneut Königsdorf die Stadtmeisterschaft sichern.

Als letztes waren die B-Junioren dran. Hier nahmen nur Glückauf Habbelrath, TuS BW Königsdorf und unsere Zwanziger teil. Die Favoriten aus Königsdorf sicherten sich die dritte Stadtmeisterschaft für ihren Verein.

Zusammengefasst waren es zwei gut organisierte Tage mit viel Stimmung von vielen Zuschauern. Wir bedanken uns bei allen Mannschaften, Helfern, unseren Jugendtrainern und unserer Jugendleitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − sieben =