Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst eingestellt

Der Spielbetrieb im Senioren- und Juniorenbereich des Fußball-Verbandes Mittelrhein ruht vorerst bis zum 19. April.

Der Fußball-Verband Mittelrhein den kompletten Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ab sofort zunächst bis Sonntag, 19. April 2020, abgesagt. Damit reagiert der FVM auf die aktuellen Auswirkungen des Coronavirus.

Die Absage gilt für den gesamten Spielbetrieb im Bereich der Frauen, Herren und Juniorinnen und Junioren. Dies umfasst Meisterschaftsspiele, Pokalspiele, Turniere, Spielfeste sowie Spiele der Futsal-Mittelrheinliga, der FVM-Liga inklusiv und des Ü-Freizeitfußballs. Auch alle Freundschaftsspiele sowie Genehmigungen von Turnieren sind hiervon betroffen. Bereits erteilte Genehmigungen werden widerrufen und sind ab sofort nicht mehr gültig.

„Wir haben die Entwicklung in den letzten Wochen intensiv beobachtet und standen in regelmäßigem Austausch mit den Behörden. Wir tragen alle Verantwortung dafür, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu schützen. Dieser Verantwortung möchten wir mit dieser drastischen Maßnahme Rechnung tragen“, erklärt FVM-Präsident Bernd Neuendorf.

In Anlehnung an die Entscheidung des FVM und der Stadt Frechen werden auch die Zwanziger den Trainingsbetrieb im Kurt-Bornhoff-Sportpark vorerst einstellen. Für alle unsere Junioren- und Seniorenmannschaften fällt das Mannschaftstraining bis einschließlich 19. April 2020 aus. Die Sportanlage bleibt geschlossen. Dementsprechend muss auch unser für die Osterferien geplantes Feriencamp ausfallen.

Wir verfolgen die weitere Entwicklung genau und informieren bei Veränderungen der Sachlage natürlich über mögliche Anpassungen dieser Regelung. Wir bitten, die Vorgaben der Behörden zu befolgen und mitzuhelfen, die aktuelle Situation bestmöglich zu bewältigen. Und das wichtigste: bleibt gesund!

Der Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene im FVM ruht ab sofort zunächst bis zum 19. April

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =