Videohighlights und Spielbericht des Heimspielsonntags

Frechen 20 – SSV Merten

Die Skorzenski-Elf hatte sich im Spiel gegen den designierten Aufsteiger SSV Merten vorgenommen die die Schmach aus dem Hinspiel vergessen zu machen. Doch nach der 1. HZ lagen die Mertener mit 2-0 in Führung und erhöhten kurz nach Wiederanpfiff auf 3-0. Dank einer tollen moralischen Einstellung und einer fulminanten Aufholjagd und zwei Toren durch unseren Kapitän Tobias Link gelangen die Anschlusstreffer auf 2-3. Chancen wurden erspielt und der Druck wurde seitens der Zwanziger erhöht Gelegenheiten zum Ausgleich waren vorhanden, doch das ersehnte Remis gelang nicht. Mit dem Schlusspfiff erhöhten die Mertener vielmehr auf den Endstand 2-4 per Foulelfmeter.


Frechen 20 II – SC Brühl II

Unsere Reserve gelang gegen den Spitzenreiter der Kreisliga B den SC Brühl ein 2-1 Heimspielerfolg. Die Zwanziger gingen mit 1-0 durch Julien Desprez in Führung ehe die Brühler noch in der 1. HZ zum Ausgleich kamen. Beiden Mannschaften merkte man den Charakter des Spitzenspiels an, den Zwanziger gelang dabei eher gerade in der 2. HZ die Handbremse zu lösen und befreiter aufzuspielen. Das Tor des Tages und zugleich das Siegtor für die Zwanziger gelang Marco Schmuck.


Die Highlights des Spiels F20-Merten mit tollen Bildern im Videoclip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 4 =