Spitzenmannschaften im KBS

Mit dem SSV Merten empfangen unsere Zwanziger am Sonntag auf heimischen Geläuf den klaren Aufstiegsaspiranten der Landesliga. Vor allem die Offensive des SSV Merten hat die ganze Saison über beeindruckt. Die Skorzenski Elf hat eine bittere Niederlage im Hinspiel hinnehmen müssen, das Ergebnis spiegelte nicht den Leistungsstand wieder. Ob unsere Zwanziger die Partie enger gestalten können, könnt Ihr am Sonntag vor Ort miterleben.

Bereits um 13 Uhr empfängt unsere Reserve die Zweitvertretung des SC Brühl. Auch hierbei reist der klare Aufstiegskanditat der Kreisliga B an. Eine nervenaufreibende Aufholjagd mündete im Hinspiel in ein 4-4 Remis, ob diesmal ein Sieger vom Platz geht bleibt abzuwarten. 

Auf geht´s Zwanziger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + vier =