Zwanziger empfangen den 1. FC Köln im KBS

Am 5. Juli bestreitet der Bundesliga-Aufsteiger in Frechen das erste Testspiel der Sommervorbereitung.

Zwanziger, FC-Fans, Fußballinteressierte, Frechenerinnen und Frechener aufgepasst: am Freitag, 5. Juli 2019 (18 Uhr) bestreitet der Fußball-Mittelrheinligist Spielvereinigung Frechen 1920 e.V. ein ganz besonderes Testspiel im altehrwürdigen Kurt-Bornhoff-Sportpark. Im Rahmen des ersten Testspiels der Vorbereitung auf den Bundesliga-Start gastiert der 1. FC Köln im KBS. Für den neuen Trainer Achim Beierlorzer und seinen Kader ist es der erste öffentliche Auftritt, bei dem die Geißböcke auch erstmals ihre neuen Trikots für die Saison 2019/20 präsentieren werden.

Die Zwanziger freuen sich, mit dem 1. FC Köln einen so hochkarätigen Gast im KBS begrüßen zu dürfen. Aktuell wird im Hintergrund fieberhaft an der Organisation dieses Festtages für den Fußball in Frechen gearbeitet.

Natürlich halten wir Sie/Euch auf unserer Homepage sowie auf unseren Social-Media-Kanälen (facebook/Instagram) über alle wichtigen Details rund um diesen Testspiel-Kracher auf dem Laufenden. Auch bezüglich Ticket-Vorverkauf werden wir zeitnah informieren.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen außergewöhnlichen Fußballtag und sind stolz, Frechen und den fußballbegeisterten Menschen in unserer Stadt dieses Testspiel gegen den 1. FC Köln präsentieren zu dürfen.

#WirfürFrechen
#AufgehtsZwanziger

Trainer Micha Skorzenski (mit Ball) stimmt seine Zwanziger auf das Testspiel-Highlight gegen den Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × vier =