Zwei neue DFB Junior Coaches in unserer E-Jugend

Voller Stolz freuen wir uns über unsere neuen DFB Junior Coaches berichten zu können. Unsere E-Jugend Trainer Youssef Assla (16) und Mounir Al-Bayate (17) haben erfolgreich die DFB Junior Coach Ausbildung abgeschlossen. Das Programm des DFB bietet Fußballbegeisterten Schülern ab 15 Jahren eine 40-stündige Schulung an.

Das Ziel bestand darin den ersten Schritt in die Tätigkeit als lizenzierter C-Trainer zu machen. Dafür mussten die zwei Jungs viele Inhalte lernen, wie z.B. Grundlagen der Trainingsmethodik, Konfliktmanagement in gruppendynamischen Prozessen und Praxis mit Kindern, „4 gegen 4“ – Turnierformen. Vor allem aber ging es darum als junger Trainer Verantwortung für jüngere zu übernehmen. Hier wurde auch besonderer Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung der Nachwuchstrainer gelegt.

Die 40 Lehrstunden wurden im Abtei Gymnasium in Brauweiler absolviert. Gestern kam der Ausbilder, K. Köster zu uns in den KBS, um sich eine Trainingseinheit der beiden Jungs anzusehen und sie anschließend zu bewerten. Der Weg der Nachwuchs Trainer ist noch lange nicht vorbei. Die E-Jugend Trainer haben noch viel mit ihren Mannschaften vor und sind froh die erlernten Inhalte jede Woche auf dem Trainingsplatz anwenden zu können. Unser Junior Coach Youssef Assla hält fest: „ Der DFB Junior Coach Lehrgang hat uns beiden viel gebracht. Wir haben viel Neues gelernt und konnten dann direkt das Gelernte in unserem Training umsetzen. Desweiteren konnte man sich mit anderen jungen Trainern gut austauschen.“  In den Osterferien werden die zwei Jungs dann die C-Lizenz in Brauweiler machen.

Unser Kleinfeldkoordinator, Marc Ewert unterstützt die ganze  Sache: „Ich kann den Lehrgang für junge Trainer nur weiterempfehlen. Es ist der erste Schritt für engagierte junge Trainer, die später weiter machen wollen. Man lernt in den vier Tagen viele wichtige Grundlagen, die einem im Training und abseits des Platzes enorm weiterhelfen. Mit Blick auf die C-Lizenz ist es ein sehr guter Weg, den Youssef und Mounir gehen.“

Die Zertifikatsübergabe der diesjährigen DFB-Junior-Coach-Ausbildung findet Anfang April statt.

Glückwunsch Jungs – wir sind stolz auf euch, weiter so! 

Mounir Al-Bayate (17) und Youssef Assla (16) haben erfolgreich den DFB Junior Coach absolviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 14 =