100pro-Cup der Kreissparkasse Köln steigt im KBS

Noch läuft die Anmeldung für das große D-Junioren-Turnier, das gemeinsam von der KSK und dem 1. FC Köln ausgetragen wird.

Noch bis zum 17. März können sich interessierte D-Jugendmannschaften aus dem linksrheinischen Einzugsgebiet der Kreissparkasse Köln für den 100pro-Cup der KSK anmelden. Gespielt wird dann am 4. Mai im Frechener Kurt-Bornhoff-Sportpark. Die Siegermannschaft des Turniers darf sich über einen ganz besonderen Preis freuen, trifft sie doch im Finale des 100pro-Cup auf das Siegerteam des rechtsrheinisch ausgetragenen Turniers. Und das vor ganz besonderer Kulisse: Denn schon traditionell findet dieses Endspiel im Vorfeld des letzten Heimspiels des 1. FC Köln im RheinEnergieSTADION statt.

Die Kreissparkasse Köln und der 1. FC Köln verfolgen bei diesem Projekt folgende Ziele: Motivation und Förderung des Nachwuchsfußballs in der Region / Förderung einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit regionalen Vereinen / Aufbau und Weiterentwicklung des “Team der Zukunft”. Die Partnerschaft ist aus Sicht der Kreissparkasse Köln zusätzlich auf folgende Schwerpunkte ausgerichtet: Förderung des Breiten- und Nachwuchssportes / Unterstützung von systematischer Talentsichtung und -förderung / Förderung des Fair Play-Gedankens / gezielte Förderung von Vereinen in der Region.

Interessierte Mannschaften können sich noch bis zum 17. März hier für den 100pro-Cup in Frechen anmelden.

Weitere Informationen gibt es hier.

Die Zwanziger freuen sich auf den 100pro-Cup der Kreissparkasse Köln im Kurt-Bornhoff-Sportpark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + fünfzehn =