2 Siege, 2 Niederlagen in der Jugend

An diesem Wochenende haben unsere Jugendmannschaften ihren zweiten Spieltag bestritten. Dabei konnten zwei Siege nach Hause geholt werden.

Das erste Spiel hatte bereits am Donnerstag unsere U19 bei Blau-Weiß Kerpen. Nachdem unsere Gegner in den ersten Minuten im Spiel überlegen waren, konnten sie dann in der 10. Spielminute das 1:0 schießen und unsere Zwanziger gerieten in Rückstand. Danach kamen sie gut in Spiel – Beide Mannschaften hatten weiterhin einige Chancen, die aber gut abgewehrt wurden. So ging es mit dem 1:0 in die Halbzeitpause.
In der 59. Minute erhöhte BW Kerpen auf 2:0, jedoch gab es in der 63. Minute dann die Antwort zum 2:1. Leider konnten unsere Jungs kein weiteres Tor schießen und so endete das Spiel mit einer 2:1 (1:0) Niederlage.

Anders hingegen lief es bei unserer U17, die am Samstag Nachmittag gegen den TSV Weiß gespielt hat. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, die 0:0 endete, konnten unsere Jungs in der zweiten Halbzeit glänzen und erzielten in der 43., 54. und 65 Minute jeweils Tore. Damit endete das Spiel mit einem 3:0 (0:0) Sieg im KBS.

Unsere U15 hatte am Samstag Nachmittag einen Wahnsinns-Sieg gegen den SV Weiden. Bereits in der ersten Spielminute eröffneten unsere Zwanziger das Spiel mit der 0:1 Führung und weckten damit die Spieler vom SV Weiden auf, die sich dann erst einmal wehren konnten. Als unsere Zwanziger dann wieder im Spiel waren, erzielten sie in der 24. Minute das 0:2 und setzten direkt zwei weitere Tore dahinter zum 0:4. In der 31. Minute schossen sie das 0:5 und mit dem Halbzeitpfiff das 0:6. Genau so ging es dann in der zweiten Halbzeit weiter und somit endete das Spiel nach 70 Minuten 0:13 (0:6) für unsere Zwanziger.

Auswärts hat am Samstag unsere U13 gegen den SSV Berzdorf gespielt. Wir auch bei der U17 war die erste Halbzeit sehr ausgeglichen, beide Seiten waren stark auf dem Platz und haben auf gleicher Augenhöhe gegeneinander gespielt. In der 48. Minute konnte Berzdorf sich doch vor das Tor der Zwanziger kämpfen und so das 1:0 erzielen. Damit endete das Spiel 1:0 (0:0) für unsere Gegner.

Anmerkung: U15 und U13 wurden auf dem Bild vertauscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 + vier =