Bittere Niederlage gegen Merten

Die Spielvereinigung unterliegt auswärts mit 7-1 beim SSV Merten 1925 e.V.. Sicherlich haben die Mertener Ihren Fußball gespielt, doch war die Spielvereinigung oftmals mit sich selber beschäftigt als mit dem Gegner. Große Unsicherheiten und individuelle Fehler in allen Mannschaftsteilen waren an der Tagesordnung. Ein schwache Zweikamf-Quote und unkontrollierte Ballführung prägten das heutige Spiel. Eine Niederlage wie es der Spielvereinigung nicht zu Gesicht steht.

Die Reserve tritt erst morgen um 12.30 Uhr beim SC Brühl 2. Mannschaft an. Auf geht´s Jungs. Macht es besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + fünf =