Die letzten Jugendspiele der Saison

Am Samstag haben die letzten Jugendspiele der Saison 2016/2017 stattgefunden. Hier ein kleiner Überblick:

Die Bambini II versprühten wieder viel Spaß und gute Laune beim Bambini-Spielefest auf dem Rasenplatz von Blau-Weiß Kerpen.


Auch die Bambini I schossen wieder viele Tore beim Turnier von BBT.Zwanziger Rückblick 29057

Unsere Zwanziger aus der F2 waren am Samstag beim Bedburger BV zu Gast. Hier konnte man sich insgesamt über acht Tore freuen.


Die F1 und F3 eröffneten den Heimspieltag im Kurt-Bornhoff-Sportpark. Bei herrlichstem Wetter gaben die jungen Kicker wieder alles und das Trainerteam um Evora,Schmuck und Ulbricht zeigten sich zufrieden von der Spielweise beider Mannschaften.


Um 12:45 Uhr war die E2 beim Zweitplatzierten SC Germania Geyen zu Gast. Man zeigte sich unbeeindruckt vom Tabellenstand der Geyener und so wollte man von Anfang an Punkte aus Geyen mit nach Frechen nehmen. Zur Halbzeit stand es leider 1:3 für die Germania aus Geyen. Mit neuem Mut und vollem Einsatz gelang es den Frechenern auf 3:3 heranzukommen. Anschließend drückte man auf das 4:3, jedoch vergab man hier etliche Chancen oder scheiterte am Geyener Torwart. In den letzten zwei Minuten waren die Gastgeber dann den entscheidenden Schritt schneller und schossen das 3:4 Siegtor. Trotz einem super Spiel mussten sich unsere Jungs leider geschlagen geben.


Den Abschluss des Spieltages machten unsere B-Junioren. Die Jungs ließen gegen die Zweitvertretung von Wesseling-Urfeld nichts anbrennen und gewannen mit 4:0. 

 

Somit sind die Meisterschaften aller Mannschaften beendet. In den nächsten drei Wochen steht noch die B-Jugend Sonderliga Qualifikation auf dem Plan und etliche Turniere, wo unsere Jugendmannschaften im Einsatz sind. Außerdem richtet die Spielvereinigung Frechen 20 am 30.06,01.07 und 02.07 ihr übliches Sommerturnier aus. Hierzu in Kürze mehr!

Auf geht’s Zwanziger!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 + 19 =