Fünf Führungsspieler bleiben Zwanzigern treu

Mittelrheinliga: Ein Quintett aus ebenso erfahrenen wie sportlich wichtigen Akteuren läuft auch nächste Saison in schwarz-weiß auf.

Weiter geht es mit den positiven Nachrichten in Sachen Kaderplanung. Wir freuen uns sehr, dass gleich fünf absolute Führungsspieler auch in der kommenden Spielzeit für unsere Zwanziger auflaufen werden. Marco Ban, Marcus Wilsdorf, Lenni Preis, Tobias Stecker und Felix Krellmann haben ihre Verträge verlängert.

Leider konnte zuletzt nur Marcus Wilsdorf seine Qualitäten auf dem Platz beweisen. Mit zwei Toren schoss er uns nicht nur zum ersten Rückrundensieg über den SV Eilendorf, auch beim jüngsten 4:3-Erfolg über den Siegburger SV konnte sich unsere Nummer zehn in die Torschützenliste eintragen. Alle anderen Jungs stehen aktuell aufgrund unterschiedlichster Verletzung leider nicht zur Verfügung. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit diesem sportlich extrem wichtigen Quintett schon frühzeitig die Weichen für die kommende Saison stellen konnten. Klasse, dass ihr den Weg auch weiterhin mit uns geht! Wir freuen uns schon sehr darauf, wieder alle gemeinsam auf dem Platz zu sehen!

Fünf Mal voller Einsatz für Frechen 20: Marco Ban, Marcus Wilsdorf, Lenni Preis, Tobias Stecker und Felix Krellmann (v.l.) Foto: Benno van Walsem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei × 2 =