U10/U11 in der Sparkassen-Junior-Liga am Ball

Die U10/U11 unserer Zwanziger hat sich in dieser Saison für die Gruppenphase der Sparkassen-Junior-Liga qualifiziert, die vom Nachwuchs des 1. FC Köln ausgerichtet wird.

Hoher Besuch für das Team der Frechener E-Junioren um Coach Marc Ewert: Als Belohnung für die Qualifikation zur Sparkassen-Junioren-Liga bekamen die Nachwuchs-Kicker unserer Zwanziger aus den Händen zweier Vertreter der Sparkassen-Filiale in Frechen Andenken an diese stolze Leistung in Form von passenden Shirts überreicht.

Nach erfolgreicher Qualifikation für dieses von der Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln organisierte Junioren-Turnier stand für das Frechener Team Mitte November die erste Partie der Gruppenphase auf dem Programm. Trotz einer letztlich deutlichen 0:7-Niederlage gegen die starke Mannschaft des SC West war das erste Heimspiel dieses Wettbewerbs für den Zwanziger-Nachwuchs eine besondere Erfahrung.

Im zweiten Gruppenspiel wurde es dann noch torreicher: Gegen den Bedburger BV hieß es letztlich 5:10 aus Sicht der Frechener. Trotz dieser beiden Auftaktniederlagen haben die Zwanziger in den verbleibenden Rückspielen sowie in beiden noch kommenden Duellen mit der U11 des FC Hürth alle Chancen. Weiter geht es im neuen Jahr, wenn die E-Junioren dann ihren ersten Sieg in der Gruppenphase der Sparkassen-Junior-Liga feiern wollen.

#WirfürFrechen
#AufgehtsZwanziger    

Neue Trikots gab es für unsere E-Junioren als Belohnung für die Qualifikation zur Sparkassen-Junior-Liga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.