U16 und U15 mit Siegen am Wochenende

Den Start der Jugendmannschaften machte am Freitag Abend bereits unsere U16. Man gastierte bei Borussia Buir. Der Mannschaft um Daniel Nagel gelang ein 1:4 Auswärtssieg. Allerdings war man mit der Chancenverwertung nicht zufrieden.

Am Samstag startete dann unsere U14 in die Meisterschaft. Beim FC Hürth zeigte die Mannschaft über weite Strecken nicht die gwünschte Leistung. Erst gegen Ende der Partie konnte man dem Gegner auf Augenhöhe begegnen und musste somit eine 4:2 Niederlage einstecken.

Ebenfalls das erste Saisonspiel bestritt unsere U10 2. Das Team um Jamie Fenger, Florian Ulbricht und Marco Schmuck fuhr einen souveränen 11:0 Sieg gegen Stotzheim ein.

Auswärts in Wesseling hatte unsere U13 größere Probleme beim doch etwas groß scheinenden Gegner Wesseling-Urfeld. Hier musste man sich 0:7 geschlagen geben.

Auch unsere U12 musste wieder gegen die teilweise Älteren Spieler von BW Königsdorf 1:6 geschlagen geben.

Den ersten Sieg im zweiten Saisonspiel feierte die Mannschaft von Daniel Blum. Die kämpferische Leistung bescherte der Mannschaft einen 3:1 Sieg gegen Wesseling-Urfeld.

Die verletzungsgeplagte U17 musste gegen einen Meisterschaftsfavoriten ein 3:0 zu Hause hinnehmen. Dabei kassierte die Mannschaft von Sascha Kister sehr unglückliche Gegentore.

Nächste Woche finden die nächsten Meisterschaftsspiele statt.

 

Auf geht´s Zwanziger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 + 15 =