Zweiter Heimspieltag im KBS

In der Mittelrheinliga empfangen die Zwanziger Borussia Freialdenhoven. Die U23 ist gegen Germania Geyen gefordert und die U21 startet auswärts in die Saison.

Nach einem Punkt aus den ersten beiden Spielen empfangen unsere Zwanziger am dritten Spieltag der Mittelrheinliga den Traditionsverein Borussia Freialdenhoven (So., 15.30 Uhr) im Kurt-Bornhoff-Sportpark. Die Borussen starteten mit einem Auswärtserfolg in Deutz in die neue Saison, ehe sie sich am vergangenen Wochenende auf eigenem Platz Viktoria Arnoldsweiler geschlagen geben mussten. In den beiden vergangenen Spielzeiten lieferten sich beide Teams stets enge Duelle, dementsprechend ist die Bilanz ausgeglichen (2:1, 0:0, 1:2). Ein besonderes Spiel ist das Aufeinandertreffen mit der Borussia für Neuzugang Mertcan Akar. Unser Keeper spielte nach seinem USA-Engagement zunächst in Freialdenhoven, ehe er im Sommer nach Frechen wechselte. Für das Team von Trainer Sven Demandt wird nach der 0:1-Niederlage in Eilendorf auf jeden Fall eine Leistungssteigerung notwendig sein, soll gegen das Mittelrheinliga-Urgestein der erste Saisonsieg gelingen.

Den Heimspieltag der Senioren eröffnet ab 13.15 Uhr unsere U23, die in der Bezirksliga Staffel 1 den SC Germania Geyen zum Kreisderby empfängt. Nach dem Auftaktsieg und der anschließenden deutlichen Pleite in Poll will das Team von Chef-Coach Okan-Tamer Özbay das nächste Erfolgserlebnis einfahren. Die erfahrenen Gäste legten allerdings einen perfekten Saisonstart hin und feierten zwei Siege. Ein schweres Los also für unsere U23, die dennoch nicht chancenlos in die Partie geht.

Bitte beachten, dass sich alle Besucher unserer Heimspiele vorab online anmelden müssen. Hier geht es zur Anmeldung: https://www.frechen20.de/besucheranmeldung/

Nach unfassbar langer Saisonvorbereitung startet am Sonntag endlich auch unsere U21 in die Saison 2020/21. Zum Auftakt der Kreisliga B Staffel 3 gastiert das neuformierte Team des ebenfalls neuen Trainerduos Hemping/Jüßen beim VfR Fischenich (So., 15 Uhr). Nach den durchaus stabilen Ergebnissen aus den Testspielen freut sich das junge Team auf das erste Pflichtspiel der Saison. Wir wünschen allen Teams viel Erfolg!

#WirfürFrechen
#ZwanzigerFamilie

Marc Hebbeker (li.) und die Zwanziger empfangen Borussia Freialdenhoven im KBS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 5 =