Erster Pokalauftritt in Glessen

Am Dienstagabend (20 Uhr) gastieren die Zwanziger im Kreispokal beim SC Schwarz-Gelb Glessen.

Wie in jedem Jahr steigen die Zwanziger als auf Verbandsebene aktiver Verein in der drittes Runde des Kreispokalwettbewerbs im Fußballkreis Rhein-Erft ein. Diesmal bescherte das Los unseren Schwarz-Weißen zum Auftakt am Dienstagabend (20 Uhr) ein Gastspiel beim D-Ligisten SC Schwarz-Gelb Glessen (Zur Glessener Höhe, 50129 Bergheim). Die Gastgeber erreichten nach einem Freilos (2:0 Wertung gegen den VfL Erp) mit einem beeindruckenden 6:0-Erfolg über den zwei Ligen höher angesiedelten SC Kalscheuren verdientermaßen die dritte Pokalrunde und starteten auch in der Liga mit zwei Siegen stark.

Mit dem nötigen Respekt vor dem Gegner, aber auch mit dem klaren Ziel, die nächste Pokalrunde zu erreichen, reisen die Zwanziger als amtierender Pokalsieger nach Bergheim und freuen sich natürlich über Unterstützung aus dem schwarz-weißen Fanlager.

Die Pokalsaison 2021 beginnt für die Zwanziger in Glessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 7 =