Lokalderby beim FC Hürth

In der Mittelrheinliga gastieren unsere Zwanziger beim Kreisnachbarn. Die U23 will in Zündorf punkten und unsere U21 testet am ligafreien Wochenende.

Am 16. Spieltag der Mittelrheinliga gastieren unsere Zwanziger am Sonntag (15 Uhr) beim Kreisnachbarn FC Hürth (salus Park, Sudetenstraße 35, 50354 Hürth). Unsere Gastgeber hätten am Donnerstag eigentlich noch das Nachholspiel beim FC Hennef bestreiten sollen, dieses ist jedoch ausgefallen. So empfangen uns die Hürther am Sonntag als Tabellenzwölfter und holten aus den vergangenen drei Partien lediglich einen Zähler.

Auf der Gegenseite mussten sich die Zwanziger zuletzt im FVM-Pokal dem Ligarivalen 1. FC Düren geschlagen geben (1:4). Zuvor holte das Team von Trainer Okan-Tamer Özbay aber immerhin vier Punkte aus drei Partien, drei davon im Heimspiel gegen die Dürener.

Wichtige Information: Ab dem Wochenende gilt im Verbandsgebiet folgende Regelung: Unter Einhaltung der 2G-Regel kann im Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) weiterhin Trainings- und Spielbetrieb gemäß den Vorgaben der neuen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 24. November stattfinden. Die Regelung gilt für den Sportbetrieb auf Verbands- und Kreisebene der Herren und Frauen. Laut der aktuellen Verordnung reicht übergangsweise (aktuell nicht genauer geregelt in der CoronaSchVO) auch ein höchstens 48 Stunden alter, negativer PCR-Test aus, um am Trainings- oder Spielbetrieb teilnehmen zu können. Auch Zuschauer ab 16 Jahren müssen die 2G-Regel erfüllen. Alle Infos gibts beim FVM.

Gabriel Paczulla und die Zwanziger sind im Lokalderby beim FC Hürth gefordert

In der Bezirksliga Staffel 1 gastiert unsere U23 am Sonntag (14.30 Uhr) bei Germania Zündorf (Heerstraße, 51143 Köln). Beim Tabellenachten will die Mannschaft von Trainer Johannes Zäh den dritten Tabellenplatz festigen. Im vorletzten Spiel des Jahres soll die stabilste Abwehr der Liga (erst 14 Gegentore) einmal mehr die Grundlage bilden, um zu punkten.

Derweil genießt unsere U21 in der Kreisliga B Staffel 3 einmal mehr ein spielfreies Wochenende. Dieses nutzt das Team von Chefcoach Michael Jüßen für ein Testspiel beim Kölner B-Ligisten Casa Espana (Sonntag, 15 Uhr, Zülpicher Wall, 50674 Köln).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + 5 =